Jugendfahrt zum Eislaufen nach Hamm

Mit insgesamt 30 Teilnehmern ging es heute, am 1.Adventssonntag nach Hamm zum Eislaufen.

Auf einer riesigen Eisfläche kamen Eltern und Kinder so richtig in Schwung, wobei den meisten der Start auf der glatten Bahn direkt gelang und so Runde für Runde gedreht wurde. Beliebt waren auch Pinguine und andere Gegenstände, die den Einstieg für die Unerfahrenen erleichterten, später aber auch zu Kunststücken auf dem Eis motivierten. Nach rund drei Stunden Eislaufen war der Großteil der Teilnehmer glücklich und zufrieden für diesen Tag ausgelastet, ehe die Bahn um 17 Uhr schloss. Für den Jugendvorstand war es ein gelungener Abschluss des Jahres 2015, das mit dieser Fahrt endete. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal für die gute Unterstützung heute und im zurückliegenden Jahr bei allen Eltern, die solche Fahrten mit ihrer Hilfe erst möglich machen.

Damit wünschen wir allen einen besinnlichen Advent, fröhliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr, sodass wir uns möglichst alle im nächsten Jahr zu den kommenden Aktionen der Jugend wiedersehen!

Der Jugendvorstand

 

Und hier noch einige Impressionen:

Kommentar verfassen