Jugendfahrt ins Ballorig

Am heutigen Sonntag, den 30. April 2017, fand die Jugendfahrt ins Kinderspieleparadies Ballorig in Bad Iburg statt.
Zehn Teilnehmer aus Judo- und Hapkido-Abteilung und ihre Eltern hatten die Gelegenheit, in Bällenbädern zu toben, zu rutschen, Trampolin zu springen, Häuser aus überdimensionierten Legosteinen zu bauen, auf der Kartbahn zu fahren oder mit den beliebten Tretgondeln einige Runden zu drehen.
Aber auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Wir hatten Getränke für alle eingepackt und im Bistro des Ballorig konnten sich die Kinder Pommes und ähnliche Snacks kaufen.
Nach etwa drei Stunden Toberei ging es dann wieder pünktlich nach Hause, und wie beim letzen Mal versicherten uns alle Teilnehmer, dass so eine Fahrt zum Indoorspielplatz jedes Mal wieder richtig Spaß macht.

Für den tollen Nachmittag bedanken uns bei allen Eltern, die gefahren sind, hoffen, dass ihr alle auch beim nächsten Mal dabei seid, und freuen uns schon auf die nächste Fahrt, nämlich einen Zoobesuch im Mai!

Der Jugendvorstand

Kommentar verfassen