Jahreshauptversammlung 2020

Nachdem die ursprünglich für März 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung aus Sicherheitsgründen kurzfristig abgesagt werden musste, hat der Vorstand zu einem Nachholtermin mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und Abständen am 30.Oktober ins Bürgerhaus eingeladen.

Wie eigentlich üblich blickten die Vorstandsmitglieder auf die Arbeit und die Ereignisse des letzten Jahres zurück. Alles andere als üblich war allerdings, dass die Berichte einerseits das gefühlt schon sehr weit zurückliegende Jahr 2019 enthielten und zum anderen das aus Hapkido-Sicht äußerst schwierige Jahr 2020 mit wenig Training, ohne Prüfungen, Turniere und andere Veranstaltungen. Leider ist aktuell keine Besserung in Sicht, sodass wir als Verein die weitere Entwicklung abwarten müssen bis wir wieder mit dem Sportbetrieb starten können.

Um als Verein trotzdem weiter handlungsfähig zu sein, wurde neben einer Satzungsänderung zur weiteren Erhaltung der Gemeinnützigkeit auf der Jahreshauptversammlung mit Thomas Droll-Ostkamp ein neuer Abteilungsleiter Hapkido gewählt und der Anfang 2020 von der Jugendversammlung neu gewählte Jugendwart Karl Kleinhaus im Amt bestätigt.

Christopher Mikulski dankte vor allem Patrick Behrendt und Thomas Droll-Ostkamp für ihre langjährige Tätigkeit und ihren Einsatz als Abteilungsleiter Hapkido und Jugendwart:

Auf Vorschlag des 1. Vorsitzende Christopher Mikulski (rechts) ernannte die Versammlung Patrick Behrendt (links) für seine verdienstvolle Tätigkeit als Abteilungsleiter und Trainer zum Ehrenmitglied:

Thomas Droll-Ostkamp (links) trat von seinem Amt als Jugendwart zurück, um Patrick Behrendt als Abteilungsleiter zu beerben. Christopher Mikulski (rechst) dankte ihm für die erfolgreich geleistete Arbeit als Jugendwart in den vergangenen Jahren:

Der nun neu zusammengesetzte Vorstand:

von links nach rechts: Karl Kleinhaus (Jugendwart), Thomas Droll-Ostkamp (Abteilungsleiter Hapkido), Martin Antusch (Sozialwart), Bettina Pohlkamp-Behrendt (Geschäftsführerin), Nicole Becker (Kassenwartin), Christopher Mikulski (1.Vorsitzender), Jana Peternathe (Abteilungsleiterin Judo), Pierre Bartholmeus (2.Vorsitzender)

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften

Für ihre langjährige Treue und Mitgliedschaft im Verein wurden u.a. Patrick Behrendt (35 Jahre), Andreas Feuerstein (15 Jahre), Bettina Pohlkamp-Behrendt (25 Jahre) und Pierre Bartholmeus (25 Jahre) geehrt (von links nach rechts).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.