Hanminjok Seminar mit Großmeister Scott

Drei Jahre ist mittlerweile das letzte Seminar mit unserem Großmeister Scott (8. Dan, Korea) her. Es war das erste dieser Art in Deutschland und wurde vom Oelder Hapkido Club unter Führung von Großmeister Detlef Klos (9. Dan) ausgerichtet . Dieses Mal organisierten unsere Freunde aus Herzebrock, wieder zusammen mit Detlef Klos, das Seminar. Und das haben sie sehr gut hinbekommen!Die fast 100 Teilnehmer trainierten Anfang Dezember am Samstag und Sonntag unter der Leitung von Großmeister Scott Selbstverteidigungstechniken und Hyongs (Formen). Am Freitagabend gab es noch ein extra Training nur für Dan-Träger, die ca. 40 Teilnehmer wurden ebenfalls wieder von GM Scott traininert.

Die unterrichteten Hyongs (Kurzschwerter und Kurzstöcke) waren für die meisten Teilnehmer neu. Aber aufgrund des intensiven Trainings und der Unterstützung durch andere Meister war es doch möglich, sich den Ablauf dieser Formen einzuprägen.

In diesem Seminar legte GM Scott auch Wert darauf, die Ähnlichkeiten bzw. Parallelen zwischen einzelnen Bewegungen der Hyongs und den Handtechniken darzustellen und diese in beiden Disziplinen zu trainieren.

Am Sonntag gab es zum Abschluss dieses hervorragenden Seminars noch die Teilnahmebescheinigungen für alle Teilnehmer. Und wie traditionell üblich, war noch genügend Zeit für viele Fotos mit Großmeister Scott.

Wir bedanken uns bei unseren Freunden aus Herzebrock, die nicht nur dieses Seminar ausgerichtet haben, sondern uns auch mit einem tollen Catering versorgt haben.

Und natürlich geht unser Dank auch an Großmeister Scott und Großmeister Detlef für die Durchführung dieses Seminars. Wir freuen uns auf das Nächste!

Kommentar verfassen