Spielenachmittag März 2015

Mit dem bewährten Spielenachmittag fand am 21.3.2015 die erste Jugendaktion des Hapkido Club Oelde e.V. im neunen Kalenderjahr statt.

Auf zwei unterschiedliche Altersgruppen aufgeteilt suchten insgesamt 26 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 15 Jahren an diesem Nachmittag die Sporthalle auf, um sich neben dem normalen Training sportlich zu betätigen. Spiele und Spaß standen dabei im Vordergrund. So begann die unter 12-jährigen mit einigen Fangspielen zum Aufwärmen um 14 Uhr. Danach wurden neben klassischen Mannschaftsspielen wie Völkerball auch etwas exotischere Sportspiele wie das an Harry Potter angelehnte „Quidditch“ und „Takeshis Castle“ angeleitet, bei denen man allen die Freude an der gemeinsamen Aktivität ansehen konnte.

Ab 16 Uhr zeigten auch die Älteren ab 12 Jahren ihr Geschick bei „Takeshis Castle“, beim Fußball und Basketball. Besonderes Vergnügen bereitete den Jugendlichen auch das Ballspiel „civil war“, bei dem es das Ziel ist, die komplette gegnerische Mannschaft abzuwerfen.

In mehreren kleinen Pausen konnten sich alle Teilnehmer mit Getränken und kleinen Snacks, die der Verein bereitstellte,  wieder stärken, sodass der ereignisreiche Nachmittag am Ende für alle wie im Fluge verging und wieder einmal sehr erfolgreich war.Spielenachmittag Gruppenbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.